Montag, Mittwoch und neu am Freitag sind Testtage! Führt den Test daheim durch und denkt an die Nachweisbögen. Diese Bögen werden zum Unterrichtsbeginn von den Fachlehrkräften geprüft und die Testung in Webbschule im Fehlzeitenmodul erfasst.

Seid solidarisch! Schützt euch und eure Mitschüler durch sorgfältig durchgeführte Tests!

Im 2. Block besteht die Möglichkeit für Selbsttests in der Bibliothek. Aufsicht: Herr Jakobeit/Herr Keller/Frau Jurgawka am Mo/Mi/Fr

Schüler, die zum 1. Block ohne Testung in der Schule erscheinen, dürfen nicht am Unterricht teilnehmen. Sie halten sich bis zur Testung (s.o.) im Außenbereich bzw. bei schlechtem Wetter in der Mensa auf.

Achtung: Die Testung in der Schule ist die absolute Ausnahme und wird ebenfalls - dann als verspätet - vermerkt.


Vorgehen immer montags und mittwochs während des Präsenzunterrichts (s. Ausnahmen K10 und K12 unten)

  1. Durchführung des ausgehändigten Schnelltests vor dem Schulbesuch zu Hause (Gebrauchsanleitung)
  2. Erklärung über das negative Testergebnis durch einen Erziehungsberechtigten unterzeichnen lassen (bei positivem Ergebnis ist ein PCR Test zu veranlassen und sich in Quarantäne zu begeben)
  3. Vorzeigen der Erklärung zu Beginn der ersten Unterrichtsstunde bei der Fachlehrkraft

Ab dem 19.04.21 wird gemäß §17a der 7. SARS-CoV-2-EindV der tagesaktuelle (nicht länger als 24 Stunden zurückliegend) Nachweis eines Antigen-Schnelltests oder eines anderen Tests auf das Corona SARS-CoV-2 mit negativem Testergebnis Voraussetzung für das Betreten der Schule sein. Gleiches gilt ebenfalls für das Personal oder sonstige Personen, die das Schulhaus betreten wollen. Der Nachweis ist immer montags und mittwochs bzw. an Prüfungstagen vorzulegen, sofern Präsenzunterricht erteilt wird.

 

Die Verpflichtung kann erfüllt werden durch

  • eine Bescheinigung über einen Antigen-Schnelltest oder einen anderen Test auf das Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Testergebnis, der in einem Testzentrum, einer Arztpraxis oder einer anderen Stelle durchgeführt wurde;
  • eine Erklärung über einen zu Hause durchgeführten Selbsttest auf das Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Testergebnis (hierzu bitte folgende Vorlage benutzen).

 

Die von uns ausgegebenen Selbsttests können von Privatpersonen ohne medizinische Vorkenntnisse selbst durchgeführt werden. Es kommen Antigen-Selbsttests mit einer Probenentnahme aus dem vorderen Nasenbereich zum Einsatz. Das Ergebnis liegt bereits nach etwa 15 Minuten vor.

 Dokumente und Anlagen

 

Ausgabe der Schnelltests

Alle Schüler*innen die keinen vollständigen Impfschutz oder einen Genesungsnachweis besitzen, erhalten Tests für die häusliche Testung entsprechend o. g. Vorgehen von den Klassenlehrer*innen und Tutor*innen.